Ein paar Painter.jpg
Fuesse1.jpg
Fuesse2.jpg

The Flower-Projekt - Gesine Marwedel

29. Dezember 2016

Und wieder stand ein völlig neues Projekt vor der Tür. Ich durfte an dem Bodypainting Projekt Flower von Gesine Marwedel als Painter teilnehmen.
Das bedeutete aber auch sehr früh aufstehen und mit der Bahn nach Bonn zu fahren. Somit begann mein Tag schon um 5 Uhr am Morgen. Das Projekt selber fand in einem Poledance-Studio in Bonn statt. Und bis 14 Uhr waren dann auch alle Teilnehmer eingetrudel. Insgesamt waren 20 Modelle, 6 Painter, einige Helfer und nicht zu vergessen, Fotografen und ein Kameramann anwesend.
Organisiert wurde das ganze Projekt von Gesine Marwedel.
Es war für mich eine neue Erfahrung bei einem Bodypainting-Projekt mit so vielen Teilnehmern dabei zu sein. Und trotz der vielen unterschiedlichen Menschen, war es ein absolut entspanntes, produktives und auch lustiges Arbeiten. Es wurde viel gelacht und gealbert, aber auch viel geschafft.
Um 4 Uhr morgens am nächsten Tag war ich dann wieder zu Hause, aber der Einsatz hat sich gelohnt. Es hat einfach Spaß gemacht und ich finde das Ergebis kann sich absolut sehen lassen.